hackschnitzel-preisanfrage.de
www.Hackschnitzel-Preisanfrage.de
Preise für Hackschnitzel der regionalen Hackschnitzelhändler
- regional
- kostenfrei
- zeitsparend
- effektiv
07. Dezember 2010

Kaminofen - Braunkohlenbriketts: Idealer Brennstoff für wasserführende Kaminöfen

Wo das Kaminfeuer für warmes Wasser sorgt, sind häufig Briketts im Spiel
Das Flammenspiel eines Kaminfeuers, die behagliche Atmosphäre und die gesunde Strahlungswärme, die der Ofen an den Raum abgibt, werden allseits geschätzt. Aber warmes Wasser ?aus dem Kamin?? Das kennt noch nicht jeder. Wasserführende Kaminöfen, die an die bestehende Heizungsanlage angeschlossen und zusätzlich in die Brauchwasseraufbereitung einbezogen werden, machen es möglich.
Das Herzstück einer dafür ausgelegten Kaminanlage besteht aus einem Heizgerät mit Wassertasche. Sobald das Kaminfeuer brennt, wird das von den Flammen erwärmte Wasser über den Warmwasserspeicher dem Heizungsnetz zugeführt. Überschüssige Energie, die gerade nicht benötigt wird, dient dabei in einem Pufferspeicher als Vorrat. So kann die erzeugte Wärme jedem Raum des Hauses und sogar der Brauchwasserversorgung für Badewanne oder Dusche zugutekommen.
Der ideale Brennstoff für einen solchen Dauereinsatz des Kaminofens sind die besonders heizstarken Braunkohlenbriketts. Sie brennen langsam und gleichmäßig ab, halten über Stunden die Glut und liefern konstant Wärme. Markenbriketts aus dem Rheinland ? gut erkennbar an der Prägung ?Heizprofi? ? sind von Natur aus schwefelarm und werden traditionell ohne Bindemittel hergestellt.
Heißer Tipp für Sparfüchse: Wirtschaftlich heizen ? ohne Öl und Gas
Wie die Besitzer von Kaminöfen, Kachelöfen und Heizkaminen ohnehin wissen, sind die Preise für Braunkohlenbriketts langfristig stabil ? und in jedem Fall günstiger als Öl oder Gas. Das zeigt ein simples Rechenbeispiel: Kosten 10 kg Kaminbriketts 2,50 Euro, darf der Liter Heizöl nicht mehr als 45 Cent kosten ? sonst ist er teurer. Doch genau das ist schon seit Jahren der Fall.
Braunkohlenbriketts der Marke ?Heizprofi? werden bundesweit im Brennstoff - Fachhandel, bei den Genossenschaften, in Verbraucher - und Baumärkten sowie Discountern und Tankstellen angeboten. Vielfach sind dort zudem auch ofenfertiges Kaminholz, Anzündholz und Holzbriketts erhältlich.
Weitere Informationen sowie ein Preisrechner im Internet unter www.heizprofi.com.

Sobald das Kaminfeuer brennt, wird das erwärmte Wasser dem Heizungsnetz zugeführt Quelle: Pressemeldung Rheinbraun


« VorherigeNews-Archiv 2010Nächste »